Hochspannungsnetz

Sicher Versorgung des ganzen Landes

Netz Burgenland Strom betreibt ein eigenes 110-kV-Hochspannungsnetz mit einer Länge von rund 720 km.

Dieses ist in Rotenturm und in Zurndorf mit dem 380-kV-Netz und in Neusiedl am See mit dem 220 kV-Übertragungsnetz der Austrian Power Grid (APG) zusammen geschlossen. In diesen Übergabestellen erfolgt der Leistungsausgleich mit dem überlagerten Verbundnetz.

Die 20 Umspannwerke und in weiterer Folge die 20-kV-Mittelspannungs-Verteilnetze werden aus dem 110-kV-Netz versorgt.

Das Hochspannungsnetz wird von der Netzleitstelle in Eisenstadt überwacht und gesteuert. Es wird sowohl über Freileitungen als auch über Erdkabelleitungen betrieben.

Kundenservice

Wir sind für Sie da

Störungs- und Pannendienst


Mo-Do von 7:30 - 17:00 Uhr

Fr von 7:30 - 14:00 Uhr
Weitere Infos

Gasnotruf


Bei Gasgeruch sofort Notruf tätigen!

Weitere Infos

Störungs- und Pannendienst


Täglich von 00:00 - 24:00 Uhr

Weitere Infos
Versorgungsunterbrechung

Online Services


Zählerstand, Strom- und Gasrechnung bequem von zu Hause aus

Online Kundencenter
Zählerstand erfassen

Servicezentren


Informationen über
Erdgas und Strom
Anfahrtsplan