Smart Metering

Intelligente Messdatenerfassung.

Smart Metering

Smart Metering („Intelligente Messdatenerfassung“) umfasst ein Gesamtsystem aus intelligentem Zähler (Smart Meter), Übertragungstechnologie, EDV-Systemen zur Datenerfassung und -verarbeitung.

Bisher wurden Stromzähler üblicherweise regelmäßig vor Ort abgelesen – entweder durch den Netzbetreiber oder durch die KundInnen. Neue elektronische Zähler übertragen diese Verbrauchsdaten verschlüsselt an den Netzbetreiber. Dadurch ergeben sich viele Vorteile. Smart Meter sind modern, bequem und sparsam und helfen Strom sparen.

Wir haben hier für Sie Antworten – basierend auf Kundenanfragen – erstellt, die Ihnen einen Überblick zum Thema „Smart Meter“ bieten können.

Wurde in Ihrer Anlage bereits ein Smart Meter eingebaut? Dann können Sie nun Ihren Stromverbrauch auf einem Webportal online vergleichen und ganz einfach kontrollieren.

Hier geht’s zum Öffnet externen Link in neuem FensterSmart Meter Webportal.

Weitere Informationen zum Thema Smart Metering erhalten Sie unter der kostenfreien Telefonnummer 0800/888 9001, oder Sie nutzen unser Opens internal link in current windowKontaktservice.

Zählereinbau leicht gemacht.

Smart Meter – der intelligente Stromzähler – ist bald in jedem burgenländischen Haushalt zu finden. 

Im Auftrag der Netz Burgenland kommen geschulte Monteure zu einem vereinbarten Termin bei Ihnen vorbei, um den Stromzähler zu tauschen.

Wie einfach und rasch das geht, zeigt dieses Video.

Zählereinbau durch das Smart Meter-Team