Hochspannungsnetz

Sicher Versorgung des ganzen Landes

Netz Burgenland Strom betreibt ein eigenes 110-kV-Hochspannungsnetz mit einer Länge von rund 720 km.

Dieses ist in Rotenturm und in Zurndorf mit dem 380-kV-Netz und in Neusiedl am See mit dem 220 kV-Übertragungsnetz der Austrian Power Grid (APG) zusammen geschlossen. In diesen Übergabestellen erfolgt der Leistungsausgleich mit dem überlagerten Verbundnetz.

Die 19 Umspannwerke und in weiterer Folge die 20-kV-Mittelspannungs-Verteilnetze werden aus dem 110-kV-Netz versorgt.

Das Hochspannungsnetz wird von der Netzleitstelle in Eisenstadt überwacht und gesteuert. Es wird sowohl über Freileitungen als auch über Erdkabelleitungen betrieben.

Kundenservice

Wir sind für Sie da

Gasnotruf


Bei Gasgeruch sofort Notruf tätigen!

Weitere Infos

Störungs- und Pannendienst


Täglich von 00:00 - 24:00 Uhr

Weitere Infos
Versorgungsunterbrechung

Online Services


Zählerstand, Strom- und Gasrechnung bequem von zu Hause aus

Online Kundencenter
Zählerstand erfassen

Störungs- und Pannendienst


Mo-Do von 7:30 - 17:00 Uhr

Fr von 7:30 - 14:00 Uhr
Weitere Infos

Servicezentren


Informationen über
Erdgas und Strom
Anfahrtsplan