Nullungsanwendung

im Niederspannungsnetz

Im Versorgungsbereich der Netz Burgenland wurden alle Niederspannungsnetze - mit Ausnahme der nachfolgend angeführten Trafostationen - für die Nullung freigegeben.

Verordnung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Angelegenheiten (Nullungsverordnung vom 16. 9. 1998)

Ausgenommen von dieser Verordnung sind diese Trafostationsbereiche:

Ort

Trafostation

Bruckneudorf Wächterhaus
Lockenhaus Fischteiche
Loretto Cerny
Oberdrosen Ort
Oberloisdorf Krutzler
Rechnitz Kroatenquelle
St. Margarethen Gossy

Kundenservice

Wir sind für Sie da

Gasnotruf


Bei Gasgeruch sofort Notruf tätigen!

Weitere Infos

Störungs- und Pannendienst


Täglich von 00:00 - 24:00 Uhr

Weitere Infos
Versorgungsunterbrechung

Online Services


Zählerstand, Strom- und Gasrechnung bequem von zu Hause aus

Online Kundencenter
Zählerstand erfassen

Störungs- und Pannendienst


Mo-Do von 7:30 - 17:00 Uhr

Fr von 7:30 - 14:00 Uhr
Weitere Infos

Servicezentren


Informationen über
Erdgas und Strom
Anfahrtsplan